Weka invasiv DN 400 light Lebendfalle 1,0 m mit Zugauslöser

318,00 

Länge: 1,0 m
Gewicht: 19 kg
Art.-Nr.: WEKA100400LIGHT
Versandkostenfrei für alle Lieferungen innerhalb Deutschlands.
Lieferung innerhalb der EU auf Anfrage möglich.
Preis für die Lieferung von größeren Mengen auf Anfrage.
Die länderspezifischen Vorschriften des Jagdgesetzes sind zu beachten!
Weka

99 vorrätig

Beschreibung

Beschreibung

Die bekannte WeKa invasiv Kunststoff-Lebendfalle in 1,0 m, 1,5 m und 2,0 m, die seit Jahren erfolgreich am Markt ist, wurde um eine neue  Variante in 1,0 m ergänzt. Durch die kurze Bauform ist das Gewicht noch einmal um 10 kg reduziert worden und die Falle wiegt nur noch 19 kg. Der Durchmesser von 400 mm ist gleich geblieben und es gibt nur einen Zulauf.

Mit dieser neuen Weka invasiv light 1,0 m bieten wir dem erfahrenen Fallensteller, sowie auch den Neueinsteigern in der Fangjagd, eine leichte, schnell und einfach zu platzierende Fangeinrichtung an. Insbesondere für den Fang von Bisam, Nutria, Waschbär sowie Marderartige wurde die kurze Variante der Falle konzipiert. Dank der Wasserfestigkeit des Kunststoffes ist die WeKa invasiv light 1,0 m speziell für den Einsatz an Gewässern, Vorflutern etc. geeignet. Die besten Fangergebnisse wurden erzielt, wenn die Falle in der Nähe des Wasserlaufs positioniert wurde (siehe Referenzbilder). Insbesondere durch den Einbau in die Uferböschung, kombiniert mit der einzigartigen Köderfunktion (Zugauslöser), bietet die WeKa invasiv light 1,0 m eine praktische Ergänzung der bisherigen, sehr erfolgreichen WeKa invasiv Reihe.

Es empfiehlt sich, auf den Zugasulöser das Ködermaterial (Äpfel, Pflaumen oder sonstiges) aufzuschieben. Durch leichte Berührung des Köders löst die Falle aus. Auch andere Auslösevarianten sind mit dieser Version möglich.

Durch die kurze Bauform und das geringe Gewicht ergibt sich eine einfache Handhabung. Die Falle kann in jedem Pkw transportiert werden und ist leicht zu versetzen.

Vorteile

  • mit neuem Zugauslöser
  • geringes Gewicht (nur noch 19 kg)
  • tierschutzgerechte und einfache Entnahme von gefangenem Wild
  • einfache Handhabung und sehr schneller Einbau
  • sehr lange Haltbarkeit, da nur Kunststoff, Edelstahl und verzinkte Teile verwendet werden
  • als Köderfalle verwendbar
  • außenliegende Selbstverriegelung an der Klappe
  • Falle mit einem Köderdom zum zusätzlichen Ankirren
  • einfache Sichtkontrolle durch den Schraubdeckel
  • sehr leichte, schnelle und sichere Bedienung
  • kann auch im seichten Wasser (Sumpfgebiet) eingesetzt werden
  • innen liegende Fallklappe bietet sichere Funktion
  • innen verdunkelt
  • der Funke-Entnahmeadapter ist auch für die Weka invasiv light 1,0 m verwendbar
  • keine Verletzungsgefahr vom gefangenen Wild
  • ist mit einem Aufkleber entsprechend der aktuellen Fangjagdverordnung versehen
  • auch mit dem Funke-Abfangnetz nutzbar
  • durch den speziellen Kunststoff und die einzigartige Konstruktion der Falle, heizt sich diese auch bei Sonneneinstrahlung weniger auf
  • kann mit einem elektronischen Fangmeldesystem nachgerüstet werden, z. B. Mink Police

Lieferumfang

Falle 1,0 m Länge, Ø 400 mm, inkl. Zugauslöser,  Köderdom mit Schraubdeckel, 1 Tragegriff und 1 vormontierte Fangklappe, gebrauchsfertig montiert und inkl.  Verriegelungsstab.
Einfache Nachrüstung mit elektronischem Fallenmeldesystem, z. B. MinkPolice möglich.

Die länderspezifischen Vorschriften des Jagdgesetzes sind zu beachten!

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Das könnte dir auch gefallen …